Apfeltorte mit Pudding

    Apfeltorte mit Pudding

    (0)
    3Stunden


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine tolle Apfeltorte für Gäste mit Vanillepudding. Die Äpfel werden geraspelt und unter den gekochten Pudding gehoben. Einfach köstlich!

    Zutaten
    Ergibt: 1 Torte

    • Für den Mandelboden
    • 75 g Mehl
    • 75 g Zucker
    • 75 g Butter
    • 75 g gemahlene Mandeln
    • 1 Msp Backpulver
    • eine Prise Salz
    • Johannisbeergelee, Erdbeergelee oder Holunderblütengelee
    • Für den Biskuit
    • 2 Eiweiß
    • 2 EL Wasser
    • 100 g Zucker
    • 40 g Mehl
    • 40 g Stärkemehl
    • 1 gestrichener TL Backpulver
    • 2 Eigelb
    • Für Füllung und Verzierung
    • 2Eier Zucker
    • 1 Packung Vanillepudding zum Kochen
    • Saft von 2 Zitronen
    • 200 g Zucker
    • 4 säuerliche Äpfel
    • 500 ml Sahne
    • Schokoornamente (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Abkühlen lassen  ›  Fertig in:3Stunden 

    1. Eine 28 cm Springform mit Backpapier auslegen und Backofen auf 200° C vorheizen.
    2. Mehl, Zucker, Butter, Mandeln, Backpulver und Salz verkneten. Dann den Boden der vorbereiteten Springform mit dem Teig auslegen und im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen. Boden abkühlen lassen und mit Gelee bestreichen.
    3. Für den Biskuit Eiweiß mit Wasser sehr steif schlagen. In einer zweiten Schüssel Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Mehl, Stärkemehl und Backpulver vermischen und über die Eigelbmischung sieben. Untermengen, dann den Eischnee vorsichtig unterheben.
    4. Teig ebenfalls in eine mit Backpapier ausgelegte 28 cm Springform füllen und im vorgeheizten Backofen 10 Minuten backen. Den Biskuitboden abkühlen lassen und auf den Mandelboden setzen. Einen Tortenring umlegen.
    5. Für die Füllung Eier schaumig rühren. Puddingpulver mit etwas von dem Zitronensaft in einem Topf verrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Dann den restlichen Zitronensaft, 200 ml Wasser, 200 g Zucker und die schaumig gerührten Eier dazugeben und unter Rühren zum Kochen bringen. Pudding vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
    6. Äpfel schälen und raspeln und unter den etwas abgekühlten Pudding heben. Apfel-Pudding-Masse auf dem Biskuit verteilen und Torte kalt stellen.
    7. Sahne zu Schlagsahne schlagen und auf den abgekühlten Kuchen streichen. Mit Sahnehäubchen verzieren und je ein Schokoornament in jedes Sahnehäubchen stecken.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen