Kürbissuppe mit Parmesan-Croutons

    (2)

    Zu dieser cremigen Kürbissuppe schmecken selbst gemachte Croutons besonders gut.


    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Kartoffeln
    • 100 g Zwiebeln
    • 1 kg Kürbisfleisch (ohne Kerne und Fäden)
    • 50 g Butter
    • Salz
    • Pfeffer
    • 500 ml Gemüsebrühe
    • 250 ml Sahne
    • Croutons
    • 4 Scheiben Kastenweißbrot
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 EL frisch geriebener Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Kartoffeln schälen und sehr klein würfeln und Zwiebeln sehr fein schneiden. Kürbisfleisch würfeln.
    2. Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln anschwitzen, bis sie glasig sind. Das Kürbisfleisch und die Kartoffeln dazugeben und alles zusammen ein paar Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Brühe aufgießen. Suppe ca. 15-20 Minuten auf kleiner Hitze köcheln, wenn sie zu dickflüssig ist.
    3. Suppe mit dem Pürierstab pürieren, bei Bedarf noch etwas mehr Brühe dazugeben. Sahne unterrühren und erhitzen.
    4. Während die Suppe kocht, die Croutons rösten. Rinde vom Brot abschneiden. Scheiben in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden. 1 EL Olivenöl in eine ofenfeste Pfanne geben, Brotwürfel und Parmesan zugeben und alles mit 1 EL Öl beträufeln und gut mischen. Die Brotwürfel 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 C rösten, dabei ab und zu wenden.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Kürbiskerne trocknen und rösten

    Wie man Kürbiskerne trocknet und röstet, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Besprochen von:
    0

    Selbst machen bei den Croutons war dann doch nicht aber die Suppe schmeckt gut, schön einfach  -  17 Sep 2015

    Besprochen von:
    0

    Köstliche Suppe! Ich hab sie mit meinem selbstgemachten Kürbismus gemacht (einfach Kürbis 40 Min. im Ofen garen, bis er weich ist und dann das Fleisch rauskratzen). War total lecker. Hab nur einen Schuss Sahne reingegeben, die extra Kalorien kann man sich sparen finde ich.  -  14 Nov 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen