Hackfleischrouladen mit Pilzfüllung

    Hackfleischrouladen mit Pilzfüllung

    (0)
    55Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Rouladen gehen schneller als normale Rinderrouladen, denn Hackfleisch ist schneller durchgegart.

    Stefan70 Tirol, Österreich

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 gekochte Kartoffeln vom Vortag
    • 400 g Rinderhack
    • 1 Ei
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Zwiebel
    • 125 g frische Champignons
    • 2 EL fein gehackte Petersilie
    • Öl
    • Bratenfix
    • Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Kartoffeln fein reiben. Mit Hack, Ei und 125 ml Wasser zu einem Teig verkneten, kräftig salzen und pfeffern.
    2. Zwiebel und Champignons fein hacken. Zwiebel in Öl glasig braten, Champignons dazu und weich braten, immer wieder umrühren. Petersilie untermischen und erkalten lassen.
    3. Hackfleischmasse in 12 Portionen unterteilen. Ein Stück auf ein Stück Klarsichtfolie legen und zu einem Rechteck ausrollen. Pilzfüllung darauf und aufrollen, gut zusammendrücken. Alle Rouladen so füllen.
    4. Öl in einem großen Topf erhitzen. Rouladen braun anbraten, mit etwas Wasser ablöschen, Deckel auflegen und gar schmoren. Etwas Bratenfix dazugeben und mit Sahne verfeinern, alles nochmals aufkochen und abschmecken.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen