Apfelmost Chilisauce

    nch
    • < />
      nch

    Apfelmost Chilisauce

    Apfelmost Chilisauce

    (1)
    1Stunde5Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Sauce kann man als Marinade ausgezeichnet für gegrilltes Fleisch, Fisch, Garnelen oder Hähnchen verwenden. Je nachdem, wie scharf die Chilischote ist und wie scharf man die Marinade möchte, kann man die Samen der Chili entfernen oder mitkochen.

    nch Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 250 ml

    • 1 l guter Apfelmost (naturtrüb)
    • 1 frische rote Chilischote

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Chilischote waschen und der Länge nach halbieren, wenn gewünscht Samen und innere Membran entfernen.
    2. Mit dem Apfelmost in einen kleinen Topf geben und zum Kochen bringen. Flamme auf niedrigste Stufe herunterstellen und im offenen Topf auf ein Viertel der Menge reduzieren lassen, das kann bis zu einer Stunden dauern. Auf jeden Fall während des Kochens immer nach nachschauen, damit es nicht anbrennt.
    3. Durch ein feines Sieb abseihen und in eine sterilisierte Flasche füllen. Abkühlen lassen und verkorken. Im Kühlschrank lagern. Die Marinade hält sich im Kühlschrank mehrere Monate.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Schlemmermann
    Besprochen von:
    0

    Schmeckt augezeichnet mit Lachs  -  02 Okt 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen