Mikrowellenkuchen ohne Ei

    Wenn man mal ganz spontan Lust auf was Süßes hat... Dieser Mug Cake enthält kein Ei, statt dessen wird Apfelmus genommen.


    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 1 

    • 1 EL Butter
    • 2 TL Zucker
    • 4 EL Mehl
    • 1 EL Apfelmus, mehr nach Bedarf
    • 1 Messerspitze Backpulver
    • 2 Tropfen Vanilleextrakt, nach Geschmack (siehe Fußnote)
    • 1 Prise Salz
    • Streusel
    • 2 TL Mehl
    • 1 TL Butter
    • 1 TL brauner Zucker
    • 1/4 TL Zimt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. 1 EL Butter in der Mikrowelle 10 Sekunden in einem Becher schmelzen. Zucker dazugeben und umrühren. Apfelmus, Backpulver, Vanilleextrakt und Salz dazugeben und alles glatt rühren.
    2. Für das Streuseltopping 2 TL Mehl mit 1 TL Butter, braunem Zucker und Zimt in einer kleinen Schüssel mischen und mit den Fingers zerkrümeln. Auf dem Teig verteilen.
    3. 50 bis 80 Sekunden in der Mikrowelle garen, bis der Kuchen soeben fest ist. Vor dem Servieren abkühlen lassen.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Tassenkuchen

    In der Allrecipes Kochschule gibt's Tipps für Tassenkuchen, auch bekannt als Mug Cake oder Mikrowellenkuchen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen