Mikrowellenkuchen glutenfrei

    (51)
    7 Min.

    Dies ist mein Lieblingsrezept für ein schnelles Tassen-Küchlein, wenn ich mal spontan Lust auf was Süßes habe. Dieser glutenfreie Mikrowellenkuchen wird mit Kokosmehl statt mit Mehl gemacht.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 mikrowellenkuchen

    • 3 EL Schokoladentropfen
    • 1 EL Olivenöl
    • 2 EL Kokosmehl
    • 2 EL Wasser
    • 1 Messerspitze Backnatron
    • 1 Ei
    • 1 Tropfen Tropfen Kaffee-Extrakt, ersatzweise starker Kaffee (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 2Minuten  ›  Fertig in:7Minuten 

    1. Schokoladentropfen und Olivenöl in einen Becher geben und 20 bis 30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen, bis die Schokolade geschmolzen ist.
    2. Kokosmehl, Wasser und Natron mit der Gabel untermischen. Ei und Kaffee-Aroma dazugeben und alles gut mischen.
    3. 1,5 Minuten in die Mikrowelle stellen, bis der Kuchen durch ist. Vor dem Servieren 2 Minuten abkühlen lassen.

    Tassenkuchen

    In der Allrecipes Kochschule gibt's Tipps für Tassenkuchen, auch bekannt als Mug Cake oder Mikrowellenkuchen.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (51)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    1

    Anstelle von Kaffee haben wir Vanilleextrakt verwendet und meine kleine Tochter hat den "Kuchen" noch großzügig mit M&Ms verziert  -  23 Mrz 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen