Paprikahuhn mit Spaghettikürbis

    (39)

    Kümmel gibt dem Gericht eine besondere Note und durch den Spaghettikürbis hat das Gericht weniger Kalorien als mit Nudeln.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 Spaghettikürbis (ca. 1,5 kg)
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
    • 2 Knoblauchzehen
    • 1 grüne Paprika, fein gewürfelt
    • 2 EL Paprikapulver, edelsüß
    • 1 TL Salz
    • 1 TL Kümmel
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 3 Hühnerbrustfilets, halbiert
    • 1 Dose (400 g) geschälte Tomaten
    • 120 g Sour Cream, saure Sahne oder Schmand (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:2Stunden 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen. Spaghettikürbis mit einem Schaschlikspieß oder einer Gabel mehrmals einstechen. Den ganzen Kürbis auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten rösten. Umdrehen und weitere 10 Minuten garen. Aus dem Ofen holen und abkühlen lassen.
    2. Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer-hoher Hitze erhitzen und Zwiebel, Knoblauch, Paprik, Paprikapulver, Salz, Kümmel und Pfffer darin ca. 5 Minuten anbraten, bis die Zwiebel glasig ist. Gemüse aus dem Ofen nehmen, aber das Öl in der Pfanne lassen.
    3. Hitze auf mittlere Hitze reduzieren und Hähnchenbrustfilets in der gleichen Pfanne ca. 10 Minuten pro Seite braten, bis das Hähnchen in der Mitte nicht mehr rosa und leicht gebräunt ist, dabei einmal wenden. Hähnchenbrust aus dem Ofen nehmen und diagonal in Streifen schneiden. Dann Huhn und Zwiebelmischung zurück in die Pfanne geben und Tomaten unterrühren. Alles zum Simmern bringen.
    4. Spaghettikürbis halbieren und mit einem Löffel die Kerne herauskratzen. Dann mit einer Gabel das Kürbisfleisch in spaghettiähnlichen Strängen aus der Schale kratzen. Spaghettikürbisfleisch zum Huhn und Gemüse geben und alles ca. 10 Minuten simmern und einkochen lassen. Wenn gewünscht, die saure Sahne unterrühren.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (39)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen