Schokoladenkuchen laktosefrei

    Schokoladenkuchen laktosefrei

    (0)
    1Stunde15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für einen saftigen Schokoladenkuchen geht es auch ohne Butter. Die Geheimzutat bei diesem Rezept ist der Schokoladenlikör.

    Zutaten
    Ergibt: 1 kuchen

    • 6 Eier
    • 200 g Puderzucker
    • 250 ml Schokoladenlikör
    • 250 ml Pflanzenöl
    • 150 g Mehl
    • 150 g Kartoffelstärke
    • 1 Prise Salz
    • 1 Päckchen Backpulver

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Ofen auf 175 C vorheizen. Kranzform sehr gut einfetten und mit Semmelmehl ausstreuen.
    2. Eier mit Puderzucker hell und fluffig aufschlagen. Likör und Öl unterrühren. Mehl mit Stärke, Salz, Backpulver mischen und darauf geben, gründlich unterheben (es sollen keine Mehlspuren mehr zu sehen sein).
    3. In die Form füllen und glattstreichen. Im vorgeheizten Ofen 60 bis 70 Minuten backen, bis ein Zahnstocher sauber bleibt. Abkühlen lassen, dann aus der Form stürzen und mit Puderzucker bestäuben.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen