Couscoussalat mit Kichererbsen und Rosinen

    Couscoussalat mit Kichererbsen und Rosinen

    (49)
    Rezept speichern
    1Stunde45Minuten


    Von 48 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein schneller und einfacher Salat mit Couscous, Rosinen, Paprika, Kichererbsen und einem cremigen Joghurtdressing.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 120 g fertiges kremiges Salatdressing (mit Mayo oder Sahne)
    • 60 g Joghurt
    • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
    • Salz unf Pfeffer
    • 1 EL Butter
    • 85 g Couscous
    • 240 ml Wasser
    • 1 rote Zwiebel, gehackt
    • 1 rote Paprika, gewürfelt
    • 20 g Petersilie
    • 50 g Rosinen
    • 50 g Mandeln
    • 120 g Kichererbsen aus der Dose, abgespült und abgetropft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde45Minuten 

    1. In einer Schüssel kremiges Salatdressing, Joghurt, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer verrühren. Abdecken und 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.
    2. Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze zerlassen. Cousous unterrühren und mit Butter bedecken. Dann Wasser zugießen, verrühren, Hitze reduzieren und 5-10 Minuten simmern, bis das ganze Wasser aufgesogen wurde.
    3. Couscous, rote Zwiebel, Paprika, Petersilie, Rosinen, Mandeln und Kichererbsen mit dem Dressing vermischen. Abdecken und im Kühlschrank bis zum Servieren kalt stellen.

    Kichererbsen kochen

    Wie man getrocknete Kichererbsen kocht, steht hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (49)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen