Schokoladige Erdnussplätzchen

    Dieses Rezept ergibt ziemlich viele Kekse, also durchaus genug. Wenn man weniger Leute zu verköstigen hat, einfach das Rezept halbieren.

    katinka

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 2 Bleche

    • 300 g Mehl
    • 2 TL Backpulver
    • 50 g Kakaopulver
    • eine Prise Salz
    • 250 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • eine Prise Zimt
    • eine Prise Koriander
    • eine Prise Piment
    • 100 g gemahlene Haselnpsse
    • 100 g Butter
    • 100 g Erdnussbutter
    • 2 Eier

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
    2. Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und eine Rolle mit ca. 4 cm Durchmesser formen. Rolle in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben zu Kugeln rollen und diese auf das Backblech legen. Mit einer Gabel flach drücken und im vorgeheizten Backofen ca. 10-15 Minuten backen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen