Avocadosalsa mit Tomaten und Mango

    (1055)

    Haben Sie Lust auf erfrischende, süß-scharfe Salsa für einen warmen Sommerabend? Dieses ist mein Lieblingsrezept. Der leckere Salat aus Avocado, Tomaten und Mango kann auch als Salsa mit Tortillachips serviert werden. Er schmeckt auch köstlich zu gegrilltem Fisch. Falls Sie keine frischen Jalapeno-Chilischoten haben, können Sie auch welche aus dem Glas benutzen.


    Von 1013 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 Mango, geschält, entsteint und gewürfelt
    • 1 Avocado, geschält, entsteint und gewürfelt
    • 4 mittelgroße Tomaten, gewürfelt
    • 1 frische grüne Chilischote, Samengehäuse entfernt und fein gehackt
    • 3 EL gehackter frischer Koriander
    • 3 Knoblauchzehen, gehackt
    • 1 TL Salz
    • 2 EL frischer Limettensaft
    • ½ rote Zwiebel, gehackt
    • 3 EL natives Olivenöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. In einer mittelgroßen Schüssel Mango, Avocado, Tomaten, Chili, Koriander und Knoblauch vermengen. Salz, Limettensaft, rote Zwiebel und Olivenöl untermischen. Am besten schmeckt der Salat, wenn man ihn vor dem Servieren 30 Minuten in den Kühlschrank stellt.

    Mango schälen und entkernen

    Wie man Mangos schält und entkernt, wird hier gezeigt.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1055)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Julia
    Besprochen von:
    0

    Eine wirklich köstliche Salsa! Hab ich neulich zu einem mexikanischen Abend mitgebracht und alle wollten das Rezept.  -  17 Nov 2009

    Julian
    Besprochen von:
    0

    Normalerweise mach ich immer "normale" Salsa, aber wir hatten noch eine einsame Mango im Haus, die ich aufbrauchen wollte und da hab ich dieses Rezept ausprobiert - unglaublich lecker!! Unsere Gäste waren begeistert und schmeckt super in Tacos oder auch nur so mit Chips.  -  18 Mrz 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen