Sauerkraut mit Apfel und Speck

    Sauerkraut mit Apfel und Speck

    (1)
    3mal gespeichert
    1Stunde5Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich geb viel Apfel an mein Sauerkraut und naürlich Speck. Das Kraut gibts bei uns immer zu Schweinswürstel am Heiligen Abend und das Rezept ergibt ziemlich viel.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 2 EL Butter
    • 4 Scheiben durchwachsener Speck, quer in Streifen geschnitten
    • 1 kg Sauerkraut
    • 1 Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
    • 3 säuerliche Äpfel, geschält, Kerngehäuse entfernt und in dünne Scheiben geschnitten
    • 300 ml Apfelsaft oder Bier
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 1/2 TL` Kümmel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 55Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Sauerkraut unter fließendem kalten Wasser abwaschen und abtropfen lassen.
    2. Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze zerlassen und Speck darin ca. 5 Minuten auslassen. Dabei häufig umrühren. Zwiebel und Apfel zugeben und ein paar Minuten dünsten, bis die Zwiebeln weich und glasig sind.
    3. Sauerkraut untermengen und Apfelsaft zugießen. Mit Pfeffer und Kümmel würzen und zum Kochen bringen. Abdecken, Hitze reduzieren und ca. 45 Minuten simmern. Nochmal abschmecken und servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    hermann
    Besprochen von:
    0

    Aufgewärmt schmeckt es gleich nochmal so gut! Prima Rezept. Schon gespeichert.  -  02 Dez 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen