Couscoussalat mit Garnelen

    (1)

    Dieser Couscoussalat mit Garnelen ist sehr gut lauwarm, aber man kann ihn auch am nächsten Tag gekühlt essen.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 75 g Couscous
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
    • 250 g Kirschtomaten, halbiert
    • 1 rote Paprika, geputzt und gewürfelt
    • 400 g große ungekochte geschälte Garnelen
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Prise getrockneter Oregano
    • 2-4 EL gehackte glatte Petersilie
    • Saft von 1 Zitrone

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Couscous nach Packungsanweisung kochen.
    2. Olivenöl in einer Pfanne bei mittel-starker Flamme erhitzen. Knoblauch, Tomaten und Paprika dazugeben. Sobald die Tomaten weich sind, das dauert ca. Minuten, die Garnelen dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Kochen, bis die Garnelen gar und rosa sind, ca. 5 Minuten.
    3. Vom Herd nehmen und Couscous, Petersilie und Zitrone dazugeben. Alles mischen und abschmecken. Sofort lauwarm servieren oder in den Kühlschrank stellen und gekühlt servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 11 Rezeptsammlungen ansehen