Falsche Butterbrote

    1 Std. 30 Min.

    Die falschen Butterbrote sind eines unserer liebsten Weihnachtsplätzchen. Garantiert vegetarisch :-)

    Sandra_L

    Bayern, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 blech

    • Teig
    • 80 g weiche Butter
    • 140 g Zucker
    • 1 Ei
    • 125 g geriebene Zartbitterschokolade
    • 125 g geschälte gemahlene Mandeln
    • 125 g Mehl
    • "Butter"
    • 2 Eigelb
    • 1/4 Vanillestange
    • 5-6 EL Puderzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Alle Zutaten für den Teig kurz glatt kneten. Eine dünne Rolee formen und kalt stellen, bis sie so fest ist, dass sie sich schneiden lässt,
    2. Mit einem scharfen Messer 3 mm dicke Scheiben abschneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und nochmals kalt stellen.
    3. In der Zwischenzeit Backofen auf 180 C vorheizen und ca. 10 Minuten backen. Erkalten lassen.
    4. Für die Butter Eigelb, gesiebten Puderzucker und Mark der Vanilleschote verrühren. Die Brote damit bestreichen und trocknen lassen (am besten im noch warmen Backofen).

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen