Panna Cotta mit Himbeersauce

    2 Stunden 50 Min.

    Panna Cotta, was im italienischen gekochte Sahne bedeutet.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 12 g Gelatine (gemahlen, weiß)
    • 400 ml flüssige Schlagsahne
    • 400 ml Milch
    • 140 g Zucker
    • 200 g Schmand
    • 300 g Himbeeren (TK oder frisch)
    • 100 ml Wasser
    • 1 Pckg. Vanillinzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden30Minuten Fest werden lassen  ›  Fertig in:2Stunden50Minuten 

    1. Die Gelatine nach Packungsvorgabe einweichen, meist für ca. 10 Minuten mit 4-6 EL Wasser.
    2. Die flüssige Schlagsahne, die Milch und 100 g Zucker einmal aufkochen lassen. Dabei öfters umrühren. Danach die eingeweichte Gelatine einrühren. Zuletzt den Schmand mit dem Schneebesen einrühren.
    3. Nun die Panna Cotta in geeignete Gefäße füllen und für ca. 2,5 - 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
    4. Die Himbeeren mit 100 ml Wasser, dem Vanillinzucker und den restlichen 40 g Zucker einmal aufkochen lassen. Danach alles durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen