Rotweinlikör

    (1)
    11 Min.

    Dies ist so etwas wie eine konzentrierte Version von Glühwein. Man kann nach dem Essen ein Gläschen nippen oder den Likör zum Tränken von Torten oder Lebkuchentiramisu verwenden.

    anton

    Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 flasche

    • 250 ml trockener Rotwein
    • 100 g Zucker
    • ca. 10 cm langes Stück Schale von 1 Biozitrone
    • ca. 10 cm langes Stück Schale von 1 Bioorange
    • 1 Beutelchen Glühweingewürz oder entsprechende Menge selbst gemischtes Glühweingewürz
    • 250 ml Kognac oder Weinbrand

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Minute  ›  Fertig in:11Minuten 

    1. Rotwein mit Zucker und Schale in einem Topf aufkochen. Rühren bis der Zucker sich auflöst. Vom Herd nehmen Glühweingewürz dazu und abkühlen lassen.
    2. Abseihen, mit Weinbrand vermischen, in Flasche füllen und verkorken.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen