Nussecken mit Mandeln und Haselnüssen

    Nussecken mit Mandeln und Haselnüssen

    (0)
    1Speichern
    50Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Bei diesen Nussecken kommen Haselnüsse an den Teig und Mandeln als Belag.

    Zutaten
    Ergibt: 1 blech

    • 300 g Mehl
    • 75 g Haselnüsse
    • 1 Ei
    • 1 Prise Salz
    • 100 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 150 g Zucker
    • Milch zum Bepinseln
    • Belag
    • 5 EL Honig
    • 100 g Butter
    • 125 g Zucker
    • 200 g blättrige Mandeln
    • Kuvertüre

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. In einer Schüssel Mehl, Nüsse, Ei und Salz mischen. Zucker und Vanillezucker dazugeben. Butter in Flöckchen darauf verteilen. Alles zu einem Teig kneten. Auf einem gefetteten Backblech ausrollen und mit Milch bepinseln.
    3. Honig Butter und Zucker in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen. Blättrige Mandeln dazugeben, einmal aufkochen lassen, dann abkühlen lassen. Die Masse auf dem Teig verstreichen und 20 Minuten im Ofen goldbraun backen. Etwas abkühlen lassen, dann in Dreiecke schneiden.
    4. Komplett abkühlen lassen und die Ecken in flüssige Kuvertüre tauchen. Fest werden lassen und in Blechdosen mit Backpapier dazwischen lagern.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen