Feine Mokkacreme

    (1)
    3 Stunden 17 Min.

    Zum Servieren kann man entweder Schokoraspel verwenden oder frische Früchte. Ein Dessert zum Vorbereiten.

    wiebke

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 5 

    • 6 Blatt weiße Gelatine
    • 3 frische Eier, getrennt
    • 2 EL heißes Wasser
    • 3 EL Puderzucker
    • 2 EL löslicher Pulverkaffee
    • 250 ml Milch
    • 200 ml Sahne
    • 50 g Mokkabohnen, klein gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 2Minuten  ›  Ruhezeit: 3Stunden Fest werden lassen  ›  Fertig in:3Stunden17Minuten 

    1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
    2. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und kalt stellen. Sahne ebenfalls zu Schlagsahne schlagen.
    3. In einer extra Schüssel Eigelb, heißes Wasser, Puderzucker und Pulverkaffee mit dem Handrührgerät schön cremig aufschlagen.
    4. Milch erhitzen,, aber nicht kochen lassen. Gelatine ausdrücken und etwas von der heißen Milch zugegen und die Gelatine darin auflösen. Dann Gelatine unter die Eigelbmischung rühren und die restliche Milch unterrühren.
    5. Wenn die Masse anfängt fest zu werden, Eischnee, Sahne und Mokkastückchen unterheben. Im Kühlschrank fest werden lassen. Zum Servieren Nocken aus der Creme stechen und auf Tellern anrichten.

    Gelatine richtig verwenden

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Lydia68
    Besprochen von:
    0

    Die Creme war so schnell weg, dass ich kaum ein Bild machen konnte! Drum nur diese angegessene Schüssel!  -  18 Sep 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen