Carolinas Tiramisu

    Carolinas Tiramisu

    5mal gespeichert
    1Stunde


    Von 793 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses klassische italienische Dessert wird mit Löffelbiskuits und Mascarpone zubereitet. Man kann es auch in einer Springform oder einer großen Dessertschale zubereiten.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 6 Eigelb
    • 250 g Zucker
    • 275 g Mascarpone
    • 400 ml Schlagsahne
    • 4 (175 g)-Packungen Löffelbiskuits
    • 5 EL Kaffeelikör
    • Als Dekoration
    • 1 TL Kakaopulver
    • 25 g Bitterschokolade

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Eier und Zucker im Wasserbad schaumig rühren. Hitze reduzieren und 10 Minuten weiter rühren. Von der Kochstelle nehmen und unter ständigem Rühren zu einer hellgelben, dicken Creme schlagen.
    2. Den Mascarpone in die Eigelbmasse rühren. Alles gründlich vermischen. In einer separaten Schüssel die Sahne steif schlagen. Vorsichtig unter die Eigelbmasse heben und beiseite stellen.
    3. Den Boden und die Seiten einer Dessertschale oder Auflaufform mit den Keksen auslegen. Mit Kaffeelikör bestreichen. Die Hälfte der Creme auf die Kekse füllen. Darauf wieder eine Lage Kekse verteilen, mit Likör einstreichen und mit einer weiteren Lage Creme bestreichen.
    4. Zum Garnieren die Oberfläche des Tiramisu mit Kakaopulver bestäuben. Mit Schokoraspeln bestreuen und mehrere Stunden (oder über Nacht), kaltstellen.
    5. Für die Schokoraspel mit einem Gemüseschäler Raspeln von einem Stück Schokolade abziehen.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen