Lachs mit Sojasoße

    8 Stunden 35 Min.

    Für dieses Rezept braucht man nur 4 Zutaten. Der Lachs wird in Folie im Ofen gebacken, so bleibt er schön saftig.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 500 g Lachsfilet
    • 3 EL Sojasoße
    • 3 Knoblauchzehen, zerdrückt
    • 1/2 TL Kurkuma

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 8Stunden Marinieren  ›  Fertig in:8Stunden35Minuten 

    1. Fisch in eine Schüssel geben. Die restlichen Zutaten dazugeben und alles vorsichtig mischen. Mit Klarsichtfolie bedecken.
    2. 8 Stunden bzw. über Nacht in den Kühlschrank stellen, dabei den Fisch immer mal wenden.
    3. Fisch auf ein Stück Alufolie legen und etwas von der Marinade darauf geben (nicht zuviel, denn die Sojasoße ist sehr salzig). Zu einem Päckchen verschließen und bei 200 C im vorgeheizten Ofen etwa 30 Minuten garen. Gabeltest machen - der Fisch ist gar, wenn er sich mit der Gabel zertelen lässt.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Lachs zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks zur Zubereitung von Lachs.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen