Süße Dinkellaibchen

    1 Std. 5 Min.

    Zu diesen süßen Laibchen schmeckt Apfelmus. Fruchtsoße oder Kompott.

    Paploo

    Oberösterreich, Österreich
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 100 g Dinkelflocken
    • 100 g gemahlene Nüsse
    • 8 EL Dinkelmehl
    • 50 g Rosinen oder Sultaninen
    • etwas abgeriebene Zitronenschale
    • 1 Prise Zimt
    • 2 Äpfel, fein gerieben
    • 1,5 EL Honig oder Zucker
    • 250 ml Wasser
    • Brösel nach Bedarf
    • Öl zum Braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ziehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen.
    2. Honig und Wasser verrühren in einer anderen Schüssel verrühren. Äpfel untermischen. Alles mit den trockenen Zutaten vermengen. 30 Minuten quellen lassen.
    3. Laibchen formen, diese in Brösel wenden und in heißem Fett von beiden Seiten goldgelb ausbacken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen