Borschtsch mit Rindfleisch

    Borschtsch mit Rindfleisch

    (0)
    3Stunden30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für dieses Rezept gibts eine schnelle Variante: als Einlage einfach das gekochte Rindfleisch dazugeben - - oder wenn man Zeit hat und was besonderes machen will: gefüllte Teigtaschen daraus machen.

    Zutaten
    Ergibt: 6 

    • Borschtsch
    • 500 g Suppenfleisch
    • 2 Zwiebeln, geviertelt
    • 4 Karotten, schält und gewürfelt
    • 4 Rote Bete, geschält und gewürfelt
    • 1 Stange Lauch, in feinen Ringen
    • 1 Lorbeerblatt
    • 6 Pfefferkörner
    • 300 ml Rote Bete Saft aus der Flasche
    • Zitronensaft
    • Salz
    • Teigtaschen
    • 250 g Mehl
    • 2 Eier
    • ½ TL Salz
    • 1 Eiweiß
    • Öl zum Braten
    • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 4 Trockenpilze, eingeweicht
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 2Stunden30Minuten  ›  Fertig in:3Stunden30Minuten 

    1. Suppenfleisch mit Zwiebeln, Karotten, Rote Bete, Lauch, Lorbeerblatt und Pfefferkörnern in einen Topf geben und mit Wasser auffüllen, bis alles gut bedeckt ist. Zum Kochen bringen und Schaum abschöpfen. Kochen, bis das Rindfleisch zart ist, ca. 1,5 bis 2 Stunden, dabei nach Bedarf noch etwas mehr Wasser zugeben.
    2. Rindfleisch auf dem Topf nehmen und abkühlen lassen, dann fein schneiden und zurück in die Suppe geben und mit dem letzten Schritt weitermachen. ODER das Fleisch als Füllung für die gefüllten Teigtaschen als Suppeneinlage nehmen.
    3. Für die Teigtaschen Mehl, Eier und Salz mit dem Elektromixer kneten, bis es Blasen wirft. 30 Minuten ruhen lassen.
    4. In der Zwischenzeit Knoblauch und Zwiebel in einer Pfanne in Öl glasig anbraten. Pilze abgießen und fein hacken, dazugeben. Rindfleisch untermischen.
    5. Die Hälfte des Nudelteig auf bemehlter Fläche dünn ausrollen und dünn mit Eiweiß bestreichen. 5 cm große Quadrate markieren und in die Mitte jedes Quadrats etwas von der Füllung geben.
    6. Den restlichen Nudelteig genauso groß ausrollen und genau auf den ersten legen. Quadrate um die Füllung herum ausstechen und die Ränder von jedem Quadrat festdrücken.
    7. Salzwasser zum Kochen bringen und Teigtaschen darin 5 Minuten bei niedriger Flamme sieden, bis sie oben schwimmen. Aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen.
    8. Rote Bete Saft an die Suppe geben und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Rindfleisch ODER Teigtaschen an die Suppe geben und alles gut erhitzen, abschmecken.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Rote Bete zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks für die Zubereitung von Rote Bete.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen