Grünkohl süß-sauer

    (281)

    Ein schnelles und einfaches Grünkohlrezept bei dem der Grünkohl mit süßen und sauren Zutaten zu einer herrlich gesunden, farbenfrohen Beilage kombiniert wird.


    Von 260 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 EL Olivenöl
    • 1 kleine Zwiebel, fein gewürfelt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 EL Dijonsenf
    • 4 TL Zucker
    • 1 EL Apfelessig
    • 350 ml Hühnerbrühe
    • 1 großer frischer Grünkohl, Palmkohl oder Schwarzkohl, Stängel entfernt und Blätter in Stücke gerissen (ca. 300 g)
    • 30 g getrocknete Cranberries
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack
    • 25 g geblätterte Mandeln

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel und Knoblauch zugeben und unter häufigem Rühren ca. 5 Minuten glasig anbraten. Senf, Zucker, Apfelessig und Hühnerbrühe zugeben, alles verrühren und bei hoher Hitze zum Kochen bringen. Grünkohl zugeben, abdecken und 5 Minuten kochen, bis der Grünkohl zusammengefallen ist.
    2. Getrocknete Cranberries unterrühren und ohne Deckel ca. 15 Minuten weiter kochen, bis die Flüssigkeit sich auf die Hälfte rezudiert hat und die Cranberries weich sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und vor dem Servieren mit den Mandelblättchen bestreuen.

    Cranberries:

    In der Allrecipes Kochschule steht das wichtigste über Cranberries.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (281)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen