Überbackenes Schweinefilet mit Bananen

    Überbackenes Schweinefilet mit Bananen

    (0)
    55Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist fast mein Lieblingsrezept für Schweinefilet, leicht fruchtig und käsig und das alles in Curry-Sahnesauce.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1,5 kg Schweinefilet, in dicke (2-3 cm) Scheiben geschnitten
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 5 kleine Bananen
    • Öl oder Butter für die Pfanne
    • 1 1/2 Becher Creme fraiche
    • 1 1/2 Becher Sahne
    • viel Currypulver
    • ein SChuss Ketchup
    • 1-2 Packungen Gouda, in Scheiben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Filet in Medaillons schneiden und mit Salz und Pfeffer einreiben. Fett in einer Pfanne erhitzen und auf jeder Seite etwa ca. 3 Minuten hell anbraten.
    2. Backofen auf 220 °C vorheizen.
    3. Medaillons nebeneinander in eine gefettete Auflaufform und leicht abkühlen lassen.
    4. Bananen in 3 Stücke schneiden, die Stücke halbieren und auf dem Fleisch verteilen.
    5. Sahne, Creme fraiche, Curry und Ketchup verrühren und über den Bananen und dem Fleisch verteilen. Mit Goudascheiben belegen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 - 40 Minuten überbacken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen