Quiche mit Krebsfleisch und Gruyère

    Quiche mit Krebsfleisch und Gruyère

    1Speichern
    55Minuten


    Von 537 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese einfach zuzubereitende Quiche aus Meeresfrüchten eignet sich wunderbar zum Brunch oder Abendessen.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 2 Eier, verschlagen
    • 125 g Mayonnaise
    • 2 EL Mehl
    • 100 ml Milch
    • 125 g Krebsfleisch
    • 125 g Gruyère, gewürfelt
    • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln, gehackt
    • 1 (23 cm) Mürbeteigboden mit Rand, ungebacken

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Ofen auf 180 C / Gasherd Stufe 4 vorheizen.
    2. Eier, Mayonnaise, Mehl und Milch in einer Schüssel verschlagen. Krebsfleisch, Käse und Zwiebeln einrühren. Auf den vorbereiteten Mürbeteig in eine Tortenbodenform füllen.
    3. 40 bis 45 Minuten backen. Mit einem Messer in die Mitte stechen. Wenn kein Teig mehr haften bleibt, ist die Quiche gar.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Mürbeteig zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Mürbeteig.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen