Mini-Gugelhupf für den Kindergeburtstag

    (1)
    40 Min.

    Das Rezept ist für eine kleine Gugelhupfform (14 cm) berechnet. Ich finde genau die richtige Größe für den Kindergeburtstag.

    Brigitte

    Bremen, Deutschland
    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 kleiner Kuchen

    • 50 g Butter, Zimmertemperatur
    • 50 g Zucker
    • 1 Ei
    • 50 g Mehl
    • 1/2 TL Backpulver
    • 50 g gemahlene Nüsse
    • 1 gehäufter EL Raspelschokolade
    • 2 TL Nuss-Nugat-Creme
    • Verzierung
    • Schokoladenguss
    • Smarties oder bunte Streusel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen und eine kleine Gugelhupfform einfetten.
    2. Butter, Zucker und Ei mit dem Handrührgerät verrühren. Mehl und Backpulver mischen und darüber sieben. Kurz unterrühren. Nüsse und Schokolade mit einem Löffel unterrühren, zuletzt die Nuss-Nugat-Creme untermischen.
    3. Teig in die vorbereitete Form füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten backen.
    4. Auskühlen lassen. Schokoguss im Wasserbad schmelzen und den kalten Kuchen damit bestreichen. Mit Smarties und bunten Streuseln verzieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Schokolade temperieren

    Wie man Schokolade richtig temperiert, um einen appetitlich glänzenden Schokoladenguss herzustellen, erfahren Sie hier.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    War sehr lecker , sonntag wird er in groß gemacht  -  15 Nov 2017

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen