Piratenschiff Kuchen

    (3)
    1 Std. 50 Min.

    Ich hab diesen Kindergeburtstagskuchen für meinen Enkel gebacken, weil er einen Piratengeburtstag gefeiert hat. Die Kinder waren begeistert. Man kann natürlich jeden Kastenkuchen so verzieren, ich hab einen Schokoladenkuchen gebacken.

    Nini

    Von 24 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 250 g Butter
    • 250 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 4 Eier
    • 250 g Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 2 Teelöffel Zimt
    • 2 Teelöffel Kakao
    • 100 g Schokostreusel
    • ca. 100 ml - 125 ml Milch
    • Für den Guss
    • Aprikosenmarmelade
    • Schokoladenkonfitüre (Vollmilch oder Zartbitter)
    • Für die Verzierung
    • festes schwarzes Papier für das Segel
    • Holzstäbchen
    • Playmobilpirat
    • Piratenaufkleber oder Bilder
    • Schlagsahne
    • kleine Holzruder oder Süßigkeiten zum Verzieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde50Minuten 

    1. Backofen auf 180 °C vorheizen und Kastenform einfetten.
    2. Butter in einer großen Schüssel schaumig rühren. Eier, Zucker und Vanillezucker nach und nach dazugeben und nach jeder Zugabe gut rühren.
    3. In einer zweiten Schüssel Mehl, Backpulver, Zimt und Kakao mischen und sieben. Dann im Wechsel mit der Milch unter die Ei-Butter-Zucker-Masse heben. Zum Schluss Schokostreusel unterheben
    4. Teig in die vorbereitete Kastenform geben und im vorgeheizten Ofen ca. 90 Minuten backen. Zahnstocherprobe machen – einen Zahnstocher in die Mitte des Kuchens stecken. Wenn kein Teig mehr am Zahnstocher kleben bleibt, ist der Kuchen fertig.
    5. Kuchen aus der Form nehmen und komplett auskühlen lassen. Den kalten Kuchen mit Aprikosenmarmelade bestreichen und mit Schokoglasur überziehen. Trocknen lassen.
    6. Kuchen mit Sahne verzieren und den Playmobilpiraten hinaufsetzen. Wenn man will noch extra Piratenaufkleber oder Bilder auf dem Kuchen verteilen.
    7. Aus schwarzem dünnem Karton ein Piratensegel basteln (man kann sich Bilder aus dem Internet runterladen) und mit einem Holzstäbchen als Segel in den Kuchen stecken. Seitlich die Holzruder hineinstecken. Man kann auch einfach nur Zahnstocher verwenden und an die Enden Marshmallows stecken oder die Seiten mit Smarties oder anderen Süßigkeiten verzieren.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Schokolade temperieren

    Wie man Schokolade richtig temperiert, um einen appetitlich glänzenden Schokoladenguss herzustellen, erfahren Sie hier.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    Besprochen von:
    6

    Wurde super, ich hab die Reiling mit Duplos gemacht und Gummibärchen als Piraten. Bild ist hochgeladen  -  30 Mai 2016

    Maria
    Besprochen von:
    5

    Süße Idee! Und sieht einfach umzusetzen aus...  -  18 Jan 2015

    babsi_s
    Besprochen von:
    0

    Meine Tochter hat in der Schule Theater gespielt - die Odysee, und ich hab mich von dem Bild inspirieren lassen und ein altes griechisches Segelschiff gemacht. Kuchen hat super geschmeckt, ich hab ihn nach dem Backen vorne zurechtgeschnittne, Vollmilchschokoglasur drauf und mit Mikadostäbchen und Gummibärchen verziert. Danke für die witzige Idee!  -  03 Apr 2017

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen