Besoffener Kapuziner aus Resten

    Dies ist ein altes Rezept zum Verbrauchen von Kuchenresten.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 200 g trockene Kuchen- oder Keksreste
    • 4 Eier
    • 100 g Zucker
    • Portwein oder Fruchtlikör
    • Schlagobers (Sahne)
    • Fruchtsoße oder Kompott

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Kuchenreste in der Küchenmaschine zu Bröseln verarbeiten oder mit der Hand fein zerreiben.
    2. Eier und Zucker schaumig schlagen, Brösel untermischen.
    3. Backofen auf 180 C vorheizen. Kuchenform einfetten und Masse einfüllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen, bis ein Zahnstocher sauber bleibt. Auf Kuchendraht stürzen und erkalten lassen.
    4. In Stücke zerteilen. Mit Alkohol beträufeln und mit einem Schlag Obers und Fruchtsoße oder Kompott servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen