Hähnchenschenkel in Aprikosen-Tamarinden-Soße

    3 Stunden 50 Min.

    Ich mache diese süß-sauren Hähnchenschenkel mit entbeinten Schlegeln, aber man kann auch Schlegel mit Knochen verwenden.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Hähnchenschenkel ohne Knochen
    • 3/4 TL Chiliflocken
    • 3/4 TL gemahlener Kreuzkümmel
    • 1 TL gemahlene Fenchelsamen
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 EL Olivenöl
    • 300 ml Hühnerbrühe
    • 100 ml Weißwein
    • 80 g getrocknete Aprikosen, in Scheiben
    • 25 g Korinthen
    • 2 EL Tamarindenpaste
    • 2 EL Zitronensaft
    • 2 TL gehackte frische Thymianblättchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 3Stunden Marinieren  ›  Fertig in:3Stunden50Minuten 

    1. Fleisch mit Küchenkrepp trockentupfen. In einer Schüssel die Gewürze mit 1/2 TL Salz und 1/2 TL Pfeffer mischen. Das Fleisch damit einreiben und mindestens 3 Stunden marinieren.
    2. In einem Topf bei mittlerer Flamme das Öl erhitzen. Hähnchenschenkel darin von beiden Seiten ca. 5 Minuten braun anbraten.
    3. Fleisch aus dem Topf nehmen und Brühe, Wein, Aprikosen, Korinthen, Tamarindenpaste, Zitronensaft, Thymian und je 1/2 TL Salz und , Pfeffer in den Topf geben. Alles unter rühren erhitzen, dann das Fleisch wieder in die Pfanne geben. Die Schenkel sollten eng aneinanderliegen und mindestens bis zur Hälfte mit Flüssigkeit bedeckt sein. Deckel auflegen und ca. 15 Minuten simmern, bis das Fleisch innen nicht mehr rosa ist. Mit der Soße servieren.

    Dazu passt

    brauner oder wilder Reis und ein Spinatsalat

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen