Vinschgauer Fladen

    2 Stunden 40 Min.

    Dieses Fladenbrot möglichst frisch essen.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 12 -18 fladen

    • 7 g Trockenhefe
    • 350 ml warmes Wasser
    • 200 g Weizenvollkornmehl
    • 300 g Roggenvollkornmehl
    • 1 TL Salz
    • 2 TL Fenchelsamen
    • 50 g Sauerteig
    • Sonnenblumenkerne oder Kürbiskerne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Gehen lassen  ›  Fertig in:2Stunden40Minuten 

    1. Hefe in Wasser auflösen. Mehle mit Salz und Fenchel mischen. Hefe und Sauerteig zugeben und zu einem glatten Teig rühren. Abdecken und 1,5 Stunden gehen lassen.
    2. Teig auf bemehlter Fläche kneten und zu einer Rolle formen. Je nach gewünschter Größe in 12 bis 18 Stücke schneiden und diese erst zu Bällen, dann zu Fladen formen.
    3. Auf ein mit Mehl bestäubtes Küchentuch legen und abdecken. 30 Minuten gehen lassen.
    4. Backofen auf 200 C vorheizen. Fladen auf ein bemehltes Backblech legen und 20 Minuten backen (Backzeit je nach Größe der Fladen).

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen