Indisches Lammcurry

    Indisches Lammcurry

    (0)
    3Stunden50Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Curry muss immer eine Weile schmoren, aber das gibt den guten Geschmack und das Lammfleisch wird dadurch besonders zart.

    Julia Hamburg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Lammschulter ohne Knochen, gewürfelt
    • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 Becher Vollmichjoghurt
    • 3 Tomaten, gehäutet und in Würfel geschnitten
    • 1 TL Kurkuma
    • 1 TL Kreuzkümmel (Kumin)
    • 1/2 TL Koriander
    • eine Prise Chilipulver-Gewürzmischung (siehe Fußnote)
    • 3 EL Öl
    • ein ca. 2 cm großes Stück frischer Ingwer
    • 1 große Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Stück Zimtstange
    • 2 Nelken
    • 2 Kardamonkapseln
    • Salz
    • 1 Bund Petersilie, fein gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde25Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:3Stunden50Minuten 

    1. Das gewürfelte Lammfleisch in eine Schüssel geben, mit Knoblauch und Joghurt vermischen, abdecken und 2 Stunden marinieren lassen.
    2. Kurkuma, Kreuzkümmel, Korianderpulver und Chili in einer kleinen Schüssel vermischen.
    3. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zimtstange, Nelken und Kardamomkapseln darin unter Rühren rösten. Ingwer und Zwiebel zugeben und ein paar Minuten braten, bis die Zwiebel glasig ist. Dann das Lammfleisch mit Marinade zugeben und alles unter ständigem Rühren 10 Minuten garen.
    4. Zuletzt die Tomaten und die Gewürzmischung zugeben und mit Salz abschmecken. Abdecken und bei kleiner Flamme ca. 75 Minuten schmoren. Mit der Petersilie bestreuen und mit Reis servieren.

    Chilipulver

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule alles über Chilipulver selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen