Albertkekse

    Albertkekse

    (0)
    Rezept speichern
    1Stunde25Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Diese einfachen Kekse hat meine Oma immer gebacken. Man kann sie natur lassen oder mit Zuckerguss, Kokosflocken, Schokostreuseln, Dekoperlen etc. verzieren.

    Zutaten
    Ergibt: 2 bleche

    • 100 g weiche Butter
    • 200 g Zucker
    • 4 Eier
    • 600 g Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 1 Prise Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Butter und Zucker schaumig rühren. Eins nach dem anderen die Eier dazugeben. Mehl mit Backpulver und Salz mischen, dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten.
    2. Teig 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Den Teig auf eine Stärke von mindestens 5 mm ausrollen und Plätzchen ausstechen.
    3. Backofen auf 180°C vorheizen. Im vorgeheizten Ofen ca. 8 Minuten goldgelb backen.
    4. Abkühlen lassen und natur belassen oder nach Geschmack mit Zuckerguss, Kokosflocken, Schokostreuseln, Dekoperlen etc. verzieren.

    Plätzchen ausstechen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps fürs Plätzchen ausstechen

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen