Hähnchen mit Petersilie im Slow Cooker

    (54)
    8 Stunden 15 Min.

    Ich mach dieses Hähnchengericht immer mit Petersilie, aber man kann auch andere frische Kräuter verwenden.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 115 g weiche Butter
    • 4 Hähnchenbrustfilets mit Knochen und Haut
    • 12 kleine festkochende Kartoffeln, halbiert
    • 1 kleine Zwiebel, gewürfelt
    • 12 ganze Pilze
    • 225 g Frischkäse, gewürfelt
    • 1 Bund frische Petersilie, grob zerkleinert
    • Saft von 1 Zitrone
    • 125 ml Sojasoße
    • 1 TL Salz
    • 1 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 8Stunden  ›  Fertig in:8Stunden15Minuten 

    1. Butter in 4 Teile zerteilen und zwischen Haut und Fleisch der Hähnchenbrustfilets verstreichen. Hähnchenbrustfilets, Kartoffeln, Zwiebeln, Pilze, Frischkäse, Petersilie, Zitronensaft, Sojasoße, Salz und Pfeffer in den Slow Cooker geben und auf niedriger Stufe (LOW) 8 stunden garen.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Tipp

    Am besten das Gericht am Morgen ansetzen und dann wenn es fertig gekocht hat, ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen. Dann aufwärmen, dann entfaltet es besonders viel Geschmack. Dazu passen Reis oder Nudeln.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (54)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    NataschaPippilottaViktualia
    Besprochen von:
    0

    Mega leckere Soße, nur das mit den mitgekochten Kartoffeln ist nicht meins . Die mach ich lieber extra. Fleisch wird total zart und das Aroma ist Wahnsinn.. Die Pilze hatte ich weggelassen .  -  02 Okt 2017

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen