Quinoasalat mit Koriandergrün und Cranberries

    Quinoasalat mit Koriandergrün und Cranberries

    (434)
    3mal gespeichert
    1Stunde


    Von 337 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das Rezept ist von einem Restaurant, in dem mein Vater lange gearbeitet hat. Die Kombination der Zutaten harmoniert fantastisch.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1,5 große Tassen (ca. 360 ml) Wasser
    • 1 Tasse (170 g) Quinoa (ungekocht), unter kaltem Wasser abgespült
    • 1/2 rote Paprika, gewürfelt
    • 1/2 gelbe Paprika, gewürfelt
    • 1 kleine rote Gemüsezwiebel, fein gehackt
    • 1 1/2 TL Currypulver
    • frischer Koriander, fein gehackt (ca. 10 g oder nach Geschmack)
    • Saft von 1 Limette
    • 25 g Mandelblättchen, geröstet
    • 1 Möhre, fein gewürfelt
    • 60 g getrocknete Cranberries
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Abkühlen lassen  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Wasser in einem kleinen Topf mit abgedeckt bei hoher Hitze zum Kochen bringen. Quinoa hineingeben, abdecken und bei niedriger Hitze ca. 15 - 20 Minuten simmern, bis das gesamte Wasser aufgenommen wurde. Quinoa in eine Schüssel geben und im Kühlschrank kalt werden lassen.
    2. Paprika, Zwiebel, Currypulver, Koriander, Limettensaft, Mandelblättchen, Möhre und Cranberries untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.. Vor dem Servieren nochmal kalt stellen.

    Cranberries:

    In der Allrecipes Kochschule steht das wichtigste über Cranberries.

    Quinoa kochen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie das Wichtigste über Quinoa.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (434)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    sanne
    Besprochen von:
    4

    sehr guter Salat, Zwiebel hab ich weggelassen und Walnüsse anstelle von Mandeln verwendet.  -  11 Mrz 2015

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen