Karottensuppe mit Curry

    (361)

    Diese leichte Karottensuppe ist sehr einfach zuzubereiten. Auf diese Weise bekomme ich meine Kinder immer dazu, ihre Karotten zu essen. Garnieren Sie die Suppe mit Sultaninen, frischem Koriander und einem Klecks saurer Sahne.


    Von 448 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 EL Olivenöl
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 1 EL Currypulver
    • 1 kg Karotten, gehackt
    • 1 l Gemüsebrühe
    • 500 ml Wasser, mehr nach Bedarf

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Auf mittlerer Hitze Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln glasig braten. Currypulver einrühren. Karotten zugeben und umrühren. Gemüsebrühe zugeben und 20 Minuten köcheln lassen, bis die Karotten gar sind.
    2. Suppe in einem Standmixer (oder mit dem Pürierstab) cremig pürieren. Zurück in den Topf geben und mit Wasser zur gewünschten Konsistenz verdünnen.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (361)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    Brigitte
    Besprochen von:
    7

    Die Kombination von Karotten und Curry ist wirklich unwiderstehlich und dies ist eine der schnellsten und einfachsten Gourmetsupppen, die ich kenne. Je nachdem, für wen ich koche, nehme ich milden oder schärferen Curry.  -  06 Jan 2009

    Julia
    Besprochen von:
    5

    ganz lecker, ich hab noch mehr gewürzt, Knoblauch mit Zwiebel mit angebraten und dann noch Kreuzkümmel und Garam Masala dazu mit dem Curry  -  12 Okt 2015

    Besprochen von:
    0

    Sehr leckere Suppe  -  07 Feb 2017

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 11 Rezeptsammlungen ansehen