Thai Hühnersuppe

    Thai Hühnersuppe

    (3)
    Rezept speichern
    1Stunde


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die Zutaten für diese Suppe bekommt man alle im Asienladen. Ich habe diese Suppe immer im Restaurant gegessen und sie dann einfach angefangen selbst zu Hause zu kochen.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 185 g ungekochter weißer Langkornreis
    • 2,8 l Wasser
    • 3 Hühnerbrusthälften mit Knochen
    • 4 Kaffirlimettenblätter
    • 1 Stück Zitronengras, gehackt (optional)
    • 5 Frühlingszwiebeln, gehackt
    • 1 EL gehackter frischer Knoblauch
    • 360 g Tomaten, gehackt
    • 2 EL Fischsoße
    • 6 frische Pilze, gehackt
    • 15 g gehacktes Koriandergrün
    • 1 EL fein gewürfelte frische rote Chilischoten
    • 1 Packung Tamarindensuppe Mix (40 g)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Reis und 2 Tassen des Wassers in einem Topf zum Kochen bringen. Flamme reduzieren und im geschlossenen Topf 20 Minuten simmern.
    2. Das restlichen Wasser in einen großen Topf geben und zum Kochen bringen. Alle restlichen Zutaten dazugeben und 30 Minuten kochen, bis das Huhn gar ist und klarer Fleischsaft austritt. Fleisch aus dem Topf nehmen und von den Knochen lösen. Fein würfeln und zurück in den Topf geben. Gekochten Reis in Teller füllen und Suppe darüber geben.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen