Torte mit Schablone verzieren

    1 Std. 15 Min.

    Ich backe gerne Torten, die was hermachen. Hier habe ich für eine Torte aus einem einfachen Rührteig eine Schablone für eine Palme gemacht, aber man kann natürlich auch jedes andere einfache Muster nehmen wie z.B. Zeichentrickfiguren für Kinder.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Torte

    • 3 Eier
    • Mehl je nach Gewicht der Eier
    • Zucker je nach Gewicht der Eier
    • Margarine, bei Zimmertemperatur, je nach Gewicht der Eier
    • Vanilleextrakt (siehe Fußnote)
    • gut 1,5 TL Backpulver
    • 1/2 TL Salz
    • Füllung
    • 1 TL Himbeermarmelade
    • 60 bis 90 ml Schlagsahne
    • Deko
    • Puderzucker
    • Lebensmittelfarbe (optional)
    • Backkakao

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Eier abwiegen. Mehl, Zucker und Margarine in der gleichen Menge abwiegen.
    2. Margarine und Zucker schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Salz mischen und untermischen. Vanille untermischen.
    3. Eier schaumig schlagen und untermischen. DerTeig sollte mittelfest sein, Wenn er zu dickflüssig ist, etwas Milch dazugeben und wenn er zu dünn ist, etwas mehr Mehl unterrühren. Teig auf z
    4. Backofen auf 150 C vorheizen und zwei kleine runde Backformen von je 18 cm Durchmesser einfetten und mit Backpapier auslegen. Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten goldbraun backen. Auf Kuchendraht abkühlen lassen.
    5. Wenn die Tortenböden obenauf stark gewölbt sind, den einen Boden mit einem Messer begradigen. Diesen Boden mit Marmelade bestreichen.
    6. Sahne steif schlagen und den Boden damit bestreichen. Den zweiten Boden auflegen und bis zum Dekorieren in den Kühlschrank stellen.
    7. Deko:

    8. Für die Deko am besten erst etwas auf einem großen Schneidbrett o.ä. üben.
    9. Etwas Puderzucker in eine kleine Schüssel geben und ein paar Tropfen Lebesmittelfarbe dazugeben. Mit einem Löffel gleichmäßig verteilen, kleine Klümpchen dabei zerdrücken. Die Masse in einem Mörser zu einem feinen Zucker zerstampfen.
    10. Im folgenden zeige ich, wie ich die Schablone für die Deko gemacht habe.
    11. Aus dünnem Karton zwei 25 cm große Quadrate ausschneiden. Aus dem ersten Quadrat einen Kreis von 16 cm Durchmesser ausschneiden. Aus diesem in der Mitte einen Kreis von knapp 4 cm Durchmesser ausschneiden.
    12. Auf den zweiten Karton einen Baum - wie hier eine Palme - aufzeichnen und ausschneiden.
    13. Die Schablone mit dem großen Kreis mittig oben auf den Kuchen legen. An einigen Stellen eine dünne Schicht weißen oder blauen Puderzucker aufstreuen. An anderen Stellen wenn gewünscht etwas rosa Puderzucker aufstreuen, damit es wie eine Abenddämmerung aussieht. Die Schablone liegenlassen.
    14. Mit gelbem Puderzucker unten am Rand des Kreises einen "Strand" aufstreuen. Dann mithilfe des großen Kreises mit dem Loch in der Mitte die Sonne aus gelbem Puderzucker aufstreuen. Diese Schablone vorsichtig abnehmen.
    15. Die Palmenschablone auflegen und mit Kakao ausbestreuen. Diese Schablone vorsichtig abnehmen und ganz zum Schluss den großen Kreis abnehmen.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen