Pichelsteiner Topf

    1 Std. 30 Min.

    Ein leckerer Wintereintopf und wenn man den Speck weglässt und mageres Fleisch nimmt, auch gar nicht schwer und deftig.

    Sandra_L

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Schmorfleisch vom Rind und Schwein, gemischt
    • 40 g Fett oder Speck zum Auslassen
    • 1 große Zwiebel
    • 500 g Kartoffeln
    • 250 g Karotte
    • 1/2 Sellerieknolle
    • 1 Petersilienwurzel
    • 1 Lauchstange
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 TL Paprika
    • 1 TL Majoran
    • 500 ml Brühe

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde10Minuten  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Fleisch abwaschen, trocknen, in 1,5 cm Würfel schneiden.
    2. Zwiebel hacken. Kartoffeln schälen und in 1,5 cm Würfel schneiden. Wurzelngemüse in 1 cm Würfel schneiden. Lauch in Streifen schneiden.
    3. Fleisch in Fett oder ausgelassenem Speck in einem schweren Topf mit Deckel anbraten. Zwiebel darin goldgelb dünsten. Gemüse und Kartoffeln lagenweise einschichten, dabei würzen.
    4. Mit Brühe bis zu 3/4 der Höhe aufgießen. Zum Kochen bringen, dann Flamme reduzieren und zugedeckt ca. 60 Minuten gar dünsten.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen