Gefüllte Paprika mit Quinoa und schwarzen Bohnen

    Gefüllte Paprika mit Quinoa und schwarzen Bohnen

    Rezeptbild: Gefüllte Paprika mit Quinoa und schwarzen Bohnen
    12

    Gefüllte Paprika mit Quinoa und schwarzen Bohnen

    (49)
    1Stunde20Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Ich hab dieses Rezept aus mehreren Rezepten für gefüllte Paprika kreiert. Die Paprika schmecken aufgewärmt am nächsten Tag noch besser. Für eine vegetarische Variante einfach Gemüsebrühe verwenden.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 3 große rote Paprika, der Länge nach halbiert und Kerne und Seitenwände entfernt
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 EL gemahlener Kreuzkümmel
    • 1 TL Salz
    • 1/2 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 1 Dose (450 g) stückige Tomaten, abgetropft und Flüssigkeit aufgehoben
    • 1 große Tasse Hühnerbrühe
    • 3/4 große Tasse Quinoa
    • 1/2 Möhre, geraffelt
    • 1 Dose (400 g) schwarze Bohnen, gewaschen und abgetropft
    • 175 g frischer Spinat (mehr nach Geschmack)
    • 75 g geraffelter Käse (gerne veschiedene)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Backofen auf 190 C vorheizen und eine Auflaufform leicht einfetten. Paprika in die Form setzen.
    2. Paprika im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten garen, bis sie weich sind.
    3. Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Zwiebel darin 5-10 Minuten glasig andünsten. Knoblauch, Kreuzkümmel. Salz und Pfeffer zugeben und ca. 1 Minute unterrühren, bis die Gewürze anfangen zu duften.
    4. Wasser und Quinoa in einen Topf geben und bei hoher Hitze zum Kochen bringen. Hitze reduzieren, abdecken und ca. 20 -25 Minuten simmern, bis die Quinoa fertig ist.
    5. Tomaten, Hühnerbrühe, Quinoa und Möhre zur Zwiebelmischung geben und ca. 12 Minuten köcheln, bis die Quinoa weich ist. Schwarze Bohnen und Spinat untermischen und wenn die Mischung zu trocken ist, etwas von der Flüssigkeit aus der Tomatendose zugeben. Quinoamischung in die gerösteten Paprika füllen und mit dem Käse bestreuen.
    6. Im vorgeheizten Backofen weitere 15 Minuten garen, bis der Käse geschmolzen ist.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Quinoa kochen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie das Wichtigste über Quinoa.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (49)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen