Kürbis Kichererbsen Curry aus dem Slow Cooker

    Kürbis Kichererbsen Curry aus dem Slow Cooker

    Rezeptbild: Kürbis Kichererbsen Curry aus dem Slow Cooker
    2

    Kürbis Kichererbsen Curry aus dem Slow Cooker

    (4)
    6Stunden15Minuten


    Von 8 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein vegetarisches Curry aus dem Slow Cooker mit Kürbis und Kichererbsen - genau richtig für kalte Wintertage.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 TL Kurkuma
    • 1 TL Rauchpaprika
    • 1 TL Garam masala (siehe Fußnote)
    • 1 TL Ingwerpulver
    • 1 TL Currypulver
    • 1/2 TL Pfeffer
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 große Zwiebel
    • 2 Tomaten, fein gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1,5 Tassen getrocknete Kichererbsen, abgespült und abgetropft (siehe Fußnote)
    • 1/2 TL Salz
    • 2-3 cm großes Stück Parmesanrinde
    • 1 TL Tamarindenpaste
    • 10 entsteinte grüne Oliven
    • 1/2 Butternut Kürbis, in 2-3 cm Würfel geschnitten
    • 1 Lorbeerblatt
    • 1 EL Zitronensaft
    • 2 EL gehackte Petersilie
    • 100 g Feta, zerkrümelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 6Stunden  ›  Fertig in:6Stunden15Minuten 

    1. Slow Cooker auf HIGH stellen.
    2. Kurkuma, Paprika, Garam masala, Ingwer, Curry und 1/4 TL Pfeffer in den Slow Cooker geben und ca. 15 Minuten rösten, bis die Gewürze duften.
    3. Olivenöl dazugeben und alles vermischen. 10 Minuten auf HIGH kochen.
    4. Zwiebeln dazugeben und 1 Stunde kochen, bis sie weich und glasig sind.
    5. Tomaten, Knoblauch. Kichererbsen, Salz, Parmesanrinde, Tamarindenpaste, grüne Oliven, Kürbis und Lorbeerblatt dazugeben.
    6. Alles vermischen und 4 Stunden auf HIGH oder 6 Stunden auf LOW kochen.
    7. Zitronensaft, 1/4 TL Pfeffer, Petersilie und Feta unterrühren.

    Dazu passt

    Mit Basmatireis oder knuspriger Baguette servieren. Mit Petersilie bestreuen oder Naturjoghurt dazu reichen.

    Kichererbsen

    Wenn man die Kichererbsen weicher sein sollen, die getrockneten Kichererbsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen, abseihen und wie beschrieben verwenden.

    Garam Masala selber machen

    Garam Masala kann man sich auch ganz einfach selber zusammenmischen, dann schmeckt die indische Gewürzmischung intensiver und man kann es nach eigenem Geschmack variieren. Das Grundrezept für Garam Masala finden Sie hier.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Kichererbsen kochen

    Wie man getrocknete Kichererbsen kocht, steht hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen