Dinosaurier Kindergeburtstagskuchen

    Dinosaurier Kindergeburtstagskuchen

    Rezeptbild: Dinosaurier Kindergeburtstagskuchen
    22

    Dinosaurier Kindergeburtstagskuchen

    (1)
    4Stunden


    Von 88 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wenn es eine Dino Party am Kindergeburtstag gibt, dann muss ein Dinosaurierkuchen her. Dieser Dinokuchen ist einfach gemacht. Unsere Schritt für Schritt Anleitung mit Bild zeigt wie's geht.

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 1 runder Kuchen
    • 1 doppelte Portion weißes Frosting (siehe Fußnote)
    • ein paar Tropfen grüne Lebensmittelfarbe
    • runde Kekse
    • gelbe und braune Schokolinsen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Ruhezeit: 2Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:4Stunden 

    1. Man braucht einen recht hohen, runden Kuchen.
    2. Kuchen einmal horizontal durchschneiden.
    3. Unteren Kuchenboden mit einer Schicht Frosting bestreichen, dann den zweiten Boden darauf setzen.
    4. Kuchen in der Mitte durchschneiden.
    5. Die eine Hälfte mit der Schnittseite nach unten auf eine große Platte setzen. Das wird der Körper des Dinos.
    6. Aus der anderen Hälfte einen Schwanz schneiden.
    7. Schwanz am Ende des Kuchenkörpers anlegen.
    8. Das restliche halbrunde Stück einmal durchschneiden, nicht ganz in der Mitte.
    9. Das größere Stück vorne am Dinokörper anlegen.
    10. Das andere Stück auseinander nehmen und als Hinterbeine hinten am Dinokörper anbringen.
    11. Dino von allen Seiten mit einer dünnen Schicht Frosting einstreichen und 30 Minuten kalt stellen. Diese Schicht verhindert, dass der Kuchen beim weiteren verzieren krümelt.
    12. Das restliche Frosting grün färben und Dinosaurier damit einstreichen.
    13. Das restliche Frosting in einen Spritzbeutel füllen und Hinterbeine aufspritzen.
    14. Dann die vorderen Beine aufspritzen. Das geht am besten wenn man das Frosting mit kreusförmigen Bewegungen aufträgt.
    15. Kekse den ganzen Rücken entlang als Zacken in den Drachenkörper stecken. Am Schwanz die Kekse vorher einmal in der Mitte durchbrechen.
    16. 2 Schokolinsen als Augen in den Dino stecken
    17. 2 gelbe Schokolinsen für die Nasenlöcher hineinstecken.
    18. Weiße Süßigkeiten für die Zähne verwenden.
    19. Ein paar gelbe Schokolinsen für die Krallen hernehmen.
    20. Fertig ist der Dino!

    Frosting

    Hier finden Sie Frosting Rezepte.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Karneval Party

    Ideen und Rezeptanregungen rund um Ihre Party zu Karneval oder Fasching finden Sie hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    regenbogen
    Besprochen von:
    3

    Wurde toll! Ich hab den einfachen Vanillekuchen von hier als Basis verwendet  -  07 Apr 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen