Käsekuchen Boden

    Käsekuchen Boden

    (0)
    2Stunden15Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist unser Favorit unter den Käsekuchenrezepten. Das Teigrezept ergibt 3 Böden, denn wenn ich schon mal beim Teigmachen bin, frier ich immer gleich extra Teig ein, dann ist es das nächste Mal weniger Arbeit.

    Zutaten
    Ergibt: 1 Käsekuchen

    • Für den Boden (ergibt 3!)
    • 100 g fein gemahlene Hirse
    • 500 g Mehl Type 1050
    • 250 g Butter
    • 100 g Zucker
    • 3 Eier
    • Saft und Schale von 1 unbehandelten Zitrone
    • Für den Belag (für einen)
    • 3 Eier
    • 200 g Zucker
    • Saft und Schale von 1 Zitrone
    • 5 EL Sonnenblumenöl
    • 1 kg Quark
    • 1 Packung Vanille Puddingpulver oder 2 geh EL Speisestärke
    • 2 EL gehackter kandierter Ingwer (Ingwerstäbchen) - optional
    • 2 EL Amaretto
    • 500 ml Milch (Soja, Reis oder Hafermilch geht auch)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde15Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:2Stunden15Minuten 

    1. Alle Zutaten für den Boden zu einem Mürbeteig verkneten. Teig in 3 gleich große Portionen teilen und 2 davon einfrieren. Den letzten Teil 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.
    2. Backofen auf 175 ° C vorheizen und eine Springform einfetten.
    3. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und den Boden der vorbereiteten Springform damit auslegen.
    4. Eier, Zucker, Zitronensaft, Zitronenschale und Öl gut verrühren. Quark unterheben, dann Vanillepuddingpulver oder Speisestärke, Ingwer (wenn gewünscht), Amaretto und Milch unterrühren. Masse auf den Teigboden geben und glatt streichen.
    5. Im vorgeheizten Backofen ca. 60 Min. backen. Ofen ausschalten und Kuchen 15 Minuten im Ofen stehen lassen, dann herausnehmen

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen