Spaghettisoße zum Einfrieren im Slow Cooker

    (292)
    2 Stunden 20 Min.

    Das ideale Rezept, wenn man zu viele Tomaten im Garten hat und sie verwerten muss. Die Soße lässt sich super einfrieren.


    Von 237 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 32 

    • 4 Zwiebeln, gehackt
    • 4 Knoblauchzehen
    • 1 grüne Paprika, klein geschnitten
    • 120 ml Pflanzenöl
    • 3 kg Tomaten, gewürfelt
    • 2 EL getrockneter Oregano
    • 2 EL getrocknetes Basilikum
    • 1 TL frische Petersilie, gehackt
    • 50 g Zucker
    • 1-2 EL Salz
    • 3/4 TL Pfeffer
    • 170 g Tomatenmark (für später)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden  ›  Fertig in:2Stunden20Minuten 

    1. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Öl darin glasig andünsten. Alles in den Slow Cooker geben.
    2. Tomaten, Oregano, Basilikum, Petersilie, Zucker, Salz und Pfeffer zugeben und bei niedriger Hitze Slow Cooker 2-3 Stunden auf niedriger Hitze kochen. Dabei häufig umrühren.
    3. Soße abkühlen lassen und in Gefrierbehälter füllen. Einfrieren.
    4. Soße wenn gewünscht auftauen und Tomatenmark unterrühren.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (292)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen