Mini Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern

    Mini Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern

    Rezeptbild: Mini Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern
    1

    Mini Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern

    (0)
    22Minuten


    Von 17 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Mini Schokoladenkuchen ist einmal ein anderes Dessert. Schnell und einfach in der Zubereitung und schmeckt richtig schokoladig, lecker … ;-)

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g Kuvertüre (Zartbitter)
    • 120 g Butter
    • 3 Eier
    • 80 g Mehl
    • 80 g Zucker
    • Puderzucker (zum Bestreuen)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:22Minuten 

    1. Die Butter und den Zucker mit einem Schneebesen cremig rühren. Danach die Eier unterrühren.
    2. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen und zusammen mit dem Mehl unter die Masse rühren.
    3. Die gewünschten Behältnisse einfetten und mit Zucker ausstreuen (so backt der Schokoladenkuchen nicht an).
    4. Die Schokoladenmasse 3/4 hoch in die Behältnisse befüllen. Danach bei 160 °C Umluft für ca. 12-15 Minuten backen (Stäbchenprobe).
    5. Zum Schluss die Mini Schokoladenkuchen mit Puderzucker bestreuen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen