Zucchini Kichererbsen Salat

    (56)

    Est ist nicht unbedingt erforderlich, aber diese Salat schmeckt am besten, wenn er einige Stunden vor dem Servieren im Kühlschrank durchzieht.


    Von 9 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 225 g Zucchini, gewürfelt
    • 1 Dose (425 g) Kichererbsen, abgespült und abgetropft
    • 180 g halbierte Cocktailtomaten
    • 115 g rote Gemüsepaprika, gewürfelt
    • 80 g milde Zwiebel, gehackt
    • 75 g Feta, zerkrümelt
    • 70 g Kalamata Oliven. gehackt
    • 80 ml Olivenöl
    • 15 g frische Basilikumblätter, grob gehackt
    • 60 ml weißer Balsamico, ersatzweise Rotweinessig
    • 1 EL gehackter frischer Rosmarin
    • 1 EL Kapern, abgetropft und gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • 1/2 TL getrockeneter Oregano
    • 1 Prise rote Chilflocken, zerstampft
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Alls Zutaten in einer großen Schüssel mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Kichererbsen kochen

    Wie man getrocknete Kichererbsen kocht, steht hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (56)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen