Huhn in Alfredo Soße aus dem Slow Cooker

    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />

    Huhn in Alfredo Soße aus dem Slow Cooker

    Huhn in Alfredo Soße aus dem Slow Cooker

    (513)
    5Stunden20Minuten


    Von 469 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Hühnerbrust in cremiger Sauce ist eine Variante von Nudeln Alfredo aus dem Slow Cooker. Dazu gibt es Spaghetti.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Öl
    • 4 Stück Hühnerbrust à 115 g
    • 4 EL Wasser
    • 1 Tüte Salatkrönung® italienische Kräuter
    • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
    • 225 g Frischkäse, bei Zimmertemperatur
    • 300 g fertige Geflügelcremesuppe (aus Packungssuppe zubereitet)
    • 75 g Pilze aus der Dose, in Scheiben
    • 225 g Spaghetti
    • 1 EL gehackte frische Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 5Stunden  ›  Fertig in:5Stunden20Minuten 

    1. Slow Cooker dünn einölen. Hühnerbrust hineinlegen. Italienische Kräuter mit Wasser in einer Schüssel mischen und darüber gießen. Knoblauch dazu geben. Topf schließen und auf LOW 4 Stunden garen.
    2. Frischkäse und Suppe in einer Schüssel verrühren und über das Huhn gießen. Pilze dazu geben. Topf schließen und 1 weitere Stunde auf LOW garen.
    3. Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser füllen und zum Kochen bringen. Spaghetti al dente kochen und gut abtropfen lassen.
    4. Huhn mit Soße über die Spaghetti geben und mit Peterslie bestreuen.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (513)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen