Blumenkohlgratin vegetarisch

    (7)
    30 Min.

    Ein sehr einfaches Rezept für überbackenen Blumenkohl.


    Von 11 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 großer Blumenkohl
    • 2 EL Butter
    • 2 EL Mehl
    • 1/4 TL Muskatnuss
    • 340 ml Milch
    • 100 g mittelalter Gouda
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Blumenkohl in Röschen zerteilen und 6 bis 8 Minuten simmern, bis der Blumenkohl soeben gar ist.
    2. In einem Topf Butter zerlassen, Mehl mit dem Schneebesen einrühren und unter ständigem Rühren 2 bis 3 Minuten hellgelb anschwitzen. Langsam die Milch dazugießen und nochmals 2 bis 3 Minuten kochen, bis die Soße andickt, dabei die ganze Zeit Rühren, damit die Milch nicht anbrennt.
    3. Topf vom Herd nehmen und 3/4 vom Käse und Muskatnuss, Salz und Pfeffer unterrühren.
    4. Blumenkohl abgießen und abtropfen lassen. In eine Auflaufform geben. Mit der Sauce übergießen und mit dem restlichen Käse bestreuen. o
    5. 15 bis 20 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180 C goldgelb überbacken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (7)