Tom Yam Pla (Scharfe Thai Fischsuppe)

    Tom Yam ist ein Klassiker in Thailand, die bei diesem Rezept mit Fisch serviert wird. Fische mit wenig Fett für die Suppe verwenden, z.B, Forelle, Snapper, Pla Chawn oder Katzenfisch.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1,5 l Hühner- oder Fischbrühe
    • 4 ganze geröstete Schalotten
    • 3 Kaffir Limettenblätter
    • 1 Stängel Zitronengras, in 3 cm lange Stücke geschnitten
    • 300 g Fisch, entschuppt, entgrätet und in Steaks geschnitten
    • 4 getrocknete rote Chilischoten, knusprig frittiert
    • 1 Schalotte, in Scheiben geschnitten
    • 3 Blätter Culantro (mexikanischer Koriander, pak chi farang in Thai)
    • 1-2 EL Fischsoße
    • Saft von 2-3 Limetten
    • 2 EL Tamarindensaft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Brühe in einem Topf zum köcheln bringen.
    2. Geröstete Schalotten, Kaffir Limettenblätter und Zitronengras zugeben und 10 Minuten simmern.
    3. Fischsteaks zugeben und weiter simmern, bis der Fisch fast durch ist. Chilis, Schalotte und Culantro zugeben udn weitere 5 Minuten köcheln.
    4. Mit Fischsoße, Limettensaft und Tamarindensaft abschmecken. Direkt vor dem Servieren nochmal abschmecken und evtl. Brühe, Limettensaft oder Fischsoße zugeben.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen