Schnelle Gulaschsuppe

    Eine schnelle, wärmende Suppe, wenn es draussen kalt ist und ich aber nicht viel im Haus hab.

    Toi

    Wien, Österreich
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 EL Öl
    • 200 g Zwiebeln, in feine Scheiben geschnitten
    • 25 g ungarisches süßes Paprikapulver
    • 1 Spritzer Apfelessig, mit etwas Wasser vermischt
    • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
    • je 1 große Prise Kümmel und Majoram
    • 1 EL Mehl
    • 3-4 kleine Kartoffeln, in kleine Würfel geschnitten
    • 1 1/2 - 2 l Rinderbrühe
    • 2 Paare Wienerwürste (oder ähnliche Würste)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Öl in einem Topf auf mittelhoher Stufe erhitzen. Zwiebeln darin goldbraun rösten. Paprika dazugeben, kurz umrühren, mit dem Essigwasser ablöschen. Knoblauch, Kümmel und Majoram dazugeben. Mit Mehl bestäuben und mit Suppe aufgießen.
    2. Die Kartoffeln beifügen und fertigkochen.
    3. Wenn die Kartoffeln gar sind, die kleingeschnittenen Wienerwürste beigeben und durchwärmen lassen. Falls nötig, etwas nachsalzen.
    4. Mit ein paar Scheiben Brot servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen