Scharfe Thai Gemüsesuppe

    (35)
    1 Std. 30 Min.

    Diese süßsaure sättigende Suppe mit Reis und Kokos ist perfekt für kalte Winterabende.


    Von 31 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 190 g ungekochter brauner Reis
    • 475 ml Wasser
    • 3 EL Olivenöl
    • 1 milde Zwiebel, gehackt
    • 4 Knoblauchzehen, gehackt
    • 20 g frische Ingwerwurzel, gehackt
    • 135 g Karotten, gehackt
    • 350 g Brokkoli, gehackt
    • 1 rote Gemüsepaprika, gewürfelt
    • 400 ml Kokosmilch (fettarm)
    • 1,4 l Gemüsebrühe
    • 235 ml Weißwein
    • 3 EL Fischsoße
    • 2 EL Sojasoße
    • 3 Thai Chilis
    • 2 EL gehacktes frisches ZItronengras
    • 1 EL Thai Pfeffer-Knoblauchsoße (Wok-Soße)
    • 1 TL Safran
    • 180 g Naturjoghurt
    • frisches Koriandergrün zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde15Minuten  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Reis mit Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Deckel auflegen, Flamme reduzieren und 45 Minuten simmern.
    2. Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Flamme erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Karotte 5 Minuten weich andünsten. Brokkoli, Paprika, Kokosmilch, Wein, Fischsoße, Sojasoße, Chilis, Zitronengras, Pfeffersoße und Safran dazugeben. 25 Minuten simmern.
    3. Suppe portionsweise im Standmixer oder in der Küchenmaschine glatt und cremig pürieren, Zurück in den Topf gießen und den gekochten Reis und Joghurt unterrühren. Mit Koriander bestreut servieren.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (35)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen